Oft werden wir gefragt „Wobei helfen mir die Wendys denn nun?“, „Was machen die genau?“ und „Wie unterscheiden sich EinsteigerWendy und VermarktungsWendy voneinander?“ Damit alle, die Interesse an WelcomeWendy.de und an den einzelnen Wendys haben, einen noch besseren Eindruck von den Wendys bekommen, stellen wir diese samt der jeweiligen Tätigkeiten jetzt noch einmal gesondert vor.
Wenn trotzdem noch Fragen offen bleiben, kein Problem: Einfach die Frage als Kommentar zu diesem Post stellen und wir antworten hier unmittelbar. So haben alle etwas von den weiteren Informationen.

 

Zum Einstieg natürlich die EinsteigerWendy

 

Klar, wenn man noch kein Inserat auf airbnb hat und auch noch keine schönen Fotos von seiner Wohnung, ist es natürlich schon etwas Aufwand, das zu erstellen. Hinzukommen oft viele Fragen zum konkreten Ablauf.
Bei all dem hilft eine EinsteigerWendy. Sie beantwortet alle Fragen von denjenigen, die durchaus Interesse haben, sich mit der eigenen Wohnung etwas dazu zu verdienen. Außerdem legt sie das gesamte Inserat neu an. Dies bedeutet zum einen, dass sie mit dem zukünftigen Gastgeber über die Wohnung und seine Hausregeln spricht: Wie ist die Wohnung ausgestattet? Welche Gäste möchte er empfangen und welche nicht? Gibt es Regeln, an die sich Gäste halten müssen? Und wie ist das Umfeld der Wohnung? Wo ist der nächste Bäcker? Und vieles mehr…
Aber jede noch so gute Beschreibung kommt erst durch aussagekräftige Fotos so richtig zur Geltung. Dafür bedient sich die EinsteigerWendy der Hilfe professioneller Fotografen. Diese wissen, wie sie jede Wohnung perfekt in Szene setzen.

 

Mehr Buchungen durch die VermarktungsWendy

 

Wenn Sie bereits Gastgeber sind, oder es mit Hilfe der EinsteigerWendy vielleicht bald soweit ist, unterstützt die VermarktungsWendy Sie jederzeit bei der Verwaltung und Vermarktung des bestehenden Inserats. Dies gilt aber nicht nur für die Plattform airbnb, sondern außerdem für die weiteren beliebten Buchungsplattformen Wimdu und 9flats.
Die VermarktungsWendy überträgt also Ihr airbnb-Inserat auf die Plattformen Wimdu und 9flats. So werden nicht nur potenzielle Gäste auf airbnb angesprochen, sondern auf allen drei Plattformen gleichzeitig. Die höhere Reichweite führt sodann zu mehr Buchungen und einer besseren Auslastung der Wohnung. Damit es nicht zu doppelten Buchungen kommt, synchronisiert die VermarktungsWendy natürlich Ihren Kalender auf den drei Plattformen. Sie selber behalten aber die volle Kontrolle über die Verfügbarkeit Ihrer Wohnung: Geben Sie diese unkompliziert einmal in Ihrem Nutzerprofil auf WelcomeWendy.de an und die VermarktungsWendy kümmert sich dann um die Synchronisation.
Die VermarktungsWendy beantwortet auch sämtliche Fragen von Gästen, und zwar sowohl vor der Buchung Ihrer Wohnung als auch während des Aufenthaltes.
Das ist aber noch nicht alles. Selbst nach Abreise der Gäste, bleibt die VermarktungsWendy am Ball. Sie bewertet Ihre Gäste, was umgekehrt im Regelfall dazu führt, dass auch Sie eine Bewertung Ihrer Gäste erhalten. Und positive Bewertungen sind schließlich ein wesentlicher Faktor für viele Buchungen.

 

Die WelcomeWendy heißt Ihre Gäste willkommen

 

Der erste Gedanke bei der Planung von WelcomeWendy.de war „Wieso soll man nicht auch dann Gäste empfangen können, wenn man selber nicht da ist, um diese zu begrüßen und ihnen den Wohnungsschlüssel zu übergeben?“ Schließlich ist man ja meistens unterwegs, wenn man die Wohnung Gästen zur Verfügung stellt.
In all diesen Fällen springt ab jetzt die WelcomeWendy ein. Sie kommuniziert vor Ankunft Ihrer Gäste mit diesen, um auszumachen, wann sie genau anreisen. Wenn es soweit ist, erhält die WelcomeWendy Ihren Wohnungsschlüssel von einem seriösen Schlüsseldienst, mit dem wir zusammenarbeiten. Sie können Ihren Schlüssel vorher bequem per Post, aus Sicherheitsgründen natürlich ohne Angabe der zugehörigen Adresse, zum Schlüsseldienst schicken. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie den Schlüssel aber selbstverständlich auch persönlich dort vorbeibringen.
Mit dem Wohnungsschlüssel im Gepäck trifft die WelcomeWendy dann Ihre Gäste. Sie begrüßt diese und passt dabei natürlich für Sie auf, dass es sich tatsächlich nur um die Gäste handelt, denen Sie Ihre Wohnung zur Verfügung stellen wollten. Sodann übergibt sie diesen Ihren Schlüssel und gibt Insider-Tipps für den Besuch in Düsseldorf.

 

Perfekte Sauberkeit dank der PutzWendys

 

Natürlich muss die Wohnung für die Gäste blitzblank sein. Und selbstverständlich möchten Sie auch in eine saubere Wohnung zurückkehren, wenn Ihre Gäste wieder abgereist sind. Darum kümmern sich die PutzWendys. Sie als Gastgeber wählen einfach aus, wann und wie lange sich eine PutzWendy um die Wohnung kümmern soll. Der Rest geschieht – wenn Sie möchten – ganz von selbst. Sie können vorab bequem einen Wohnungsschlüssel bei einem Schlüsseldienst, mit dem wir kooperieren, hinterlegen. So kann die PutzWendy komplett unabhängig von Ihnen, die Wohnung reinigen. Natürlich können Sie die PutzWendy aber auch persönlich empfangen, ganz wie Sie möchten und wie es Ihr Zeitplan zulässt.
Während der Wohnungsreinigung kümmert sich die PutzWendy dann speziell um die Bereiche Ihrer Wohnung, die während des Aufenthaltes Ihrer Gäste von diesen besonders genutzt wurden; Sie widmet sich beispielsweise besonders dem Badezimmer. Natürlich können Sie der PutzWendy aber auch schon während der Buchung online ganz unkompliziert weitere Informationen geben und so bestimmte Wünsche und Anforderungen mitteilen.

 

Zusatzpakete durch WelcomeWendy und PutzWendy

 

Um das Erlebnis für Ihre Gäste abzurunden und auch Ihnen als Gastgeber die letzten Bedenken im Hinblick auf Ihre Privatsphäre zu nehmen, bringen sowohl die WelcomeWendy, als auch die PutzWendy, die vor Ankunft Ihrer Gäste Ihre Wohnung auf Vordermann bringt, gerne ein oder mehrere Zusatzpakete mit.
Wenn Sie bestimmte Möbelstücke Ihren Gästen gegenüber als „privat“ kennzeichnen wollen, ist das ab jetzt kein Problem mehr. Eine Wendy kann an diesen Möbelstücken ganz einfach Sicherheitssiegel anbringen. So wissen Ihre Gäste, dass diese nicht zur Benutzung durch sie bestimmt sind. Wird Ihre Privatsphäre dennoch nicht respektiert, sehen Sie dies anhand der Sicherheitssiegel unmittelbar nach Ihrer Rückkehr und können so bei Bedarf direkt reagieren.
Um Ihren Gästen den Start in Düsseldorf zu „versüßen“, lassen Sie Ihre Wendy doch ein Gästegeschenk mitbringen. Dieses beinhaltet einen kleinen Killepitsch sowie eine Düsseldorf-Schokolade.
Dass Gäste wichtige Utensilien wie Duschzeug, Haarshampoo und Zahnpasta auf Reisen nicht dabei haben, kommt immer wieder vor. Manchmal vergessen sie diese, manchmal wollen sie einfach etwas Platz im Koffer sparen. In der Situation helfen die Wendys und bringen diese Utensilien für Ihre Gäste gerne mit.

 

Ziel erreicht?

 

Wir hoffen nun alle Ihre Frage zu den Wendys umfassend beantwortet zu haben. Natürlich freuen wir uns, wenn Sie bald Interesse an der Unterstützung durch eine oder auch mehrere unserer Wendys haben. Für Fragen und Anregungen sind wir natürlich auch immer offen. Schließlich versuchen wir unser Angebot stetig zu verbessern, um Ihnen den perfekten Service zu bieten.

Kommentieren Sie dies

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlich